KAI 30 - Der Seminarraum in der Speicherstadt

Veranstaltungen im Kesselhaus - Frisches Denken in historischer Umgebung

 

Kanban Seminar
Agiles Bar Camp
Ausstattung
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

REFLEKTION

Auf gut 100 m2 bietet der Dachboden des historischen Kesselhauses zwischen Holzbalken und Bodendielen reichlich Raum für Überlegungen und Rückschau.

Dazu anregen kann der geschichtsträchtige Bau von 1887 auf jeden Fall, denn das Kesselhaus hat die Gebäude der gesamten Speicherstadt über eine damals völlig neuartige Zuleitung mit Energie versorgt.

IMAGINATION

Auch heute noch lädt der Stadtteil Speicherstadt/HafenCity zu neuem Denken ein. Vielleicht werfen Sie zur Inspiration einen Blick aus dem Fenster auf die geschwungenen Bögen der Elbphilharmonie.

Die Struktur des Raums lädt dazu ein, in Arbeitsgruppen Träume zu sammeln und Visionen daraus zu spinnen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch Moderationsmaterial zur Verfügung.

INTERAKTION

Ob lange Tafel, Arbeitsecken oder Stuhlkreis, ob Kurzreferate oder Rollenspiel: unser Seminarraum Kai 30 schafft vielfältige Möglichkeiten des Austauschs.

Für zwischendurch oder hinterher bietet die direkte Umgebung in der Hafencity ein umfangreiches Angebot an kulturellen und kulinarischen Anlaufpunkten.

Neugierig geworden? Sprecht uns an, wir vereinbaren gerne einen Besichtigungstermin und planen Euer Event mit Euch.

Seminarraum Kai 30
Am Sandtorkai 30, 20457 Hamburg

seminarraum@nordeck.net

Anfahrt

ÖPNV

Vom Hauptbahnhof:

Mit der U-Bahn-Linie U3 (Richtung Schlump-Barmbek) fährst Du ab der Haltestelle Hauptbahnhof Süd vier Stationen bis zur Haltestelle "Baumwall (Elbphilharmonie)". Von dort sind es etwa 8 Minuten Fußweg bis zum KAI30 Seminarraum im Kesselhaus.

Mit der Busline 6 (Richtung Auf dem Sande) fährst Du ab der Haltestelle HBF/Mönckebergstraße fünf Stationen bis zur Endhaltestelle "Auf dem Sande". Von dort sind es nur 3 Minuten Fußweg bis zum KAI30 Seminarraum im Kesselhaus.

Vom Flughafen:

Mit der S1 fährst Du ab „Hamburg Airport (Flughafen)“ bis „Hauptbahnhof“, dort steigst Du um in die oben genannte U-Bahn oder den Bus.

Auto

In der Speicherstadt stehen kaum freie, öffentliche und zeitlich unbegrenzte Parkplätze zur Verfügung. Hinter dem Kesselhaus befinden sich einige wenige mit der direkten Nähe zum KAI30. Vielleicht habt Ihr Glück.
Um die Ecke direkt vor dem Hamburg Dungeon und dem Miniatur Wunderland befindet sich der kostenpflichtige Parkplatz Kehrwieder. Da man ihn sich mit diesen beiden Touristenattraktionen teilt, steht dort meist nur ein begrenztes Platzangebot zur Verfügung.
Das nächstliegende Parkhaus liegt ca. 300 Meter entfernt – CONTIPARK Parkhaus Speicherstadt (Am Sandtorkai 6, 20457 Hamburg).